Ewige Bestenliste THW Kiel

Hinweise

Die ewigen Bestenlisten enthalten pro Disziplin die jeweils 15 besten Leistungen, die durch Leichtathleten des THW Kiel erzielt wurden.
Ausgewertet wurden die Landesbestenlisten bis 1969 und vereinzelt noch ein paar ältere. Kreisbestenlisten lagen mit Lücken zurück bis 1979 vor. Insgesamt basieren die erstellten Listen auf über 18000 Einträgen.

Die Listen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und absolute Richtigkeit. Ein paar Lücken gibt es noch, da auch in den offiziellen Bestenlisten nicht immer alle Angaben vollständig und stimmig sind. Und es wird auch noch weiter Änderungen geben, wenn die Ergebnislisten der alten Jahre ausgewertet werden. Durch die früher auch in den Schülerklassen übliche Zusammenfassung von zwei Jahrgängen sind sicher noch viele gute Leistungen des jüngeren Jahrgangs unentdeckt geblieben. Ergänzungen und Korrekturen bitte an Volker Gröning senden.

Es wurde versucht, die Listen so aufzubereiten, dass jeder Athlet mit seiner Leistung nur in der Altersklasse auftaucht, der er nach der heutigen Regelung angehören würde. Daher blieben die jüngeren Altersklassen (Jugend) in der Liste der Frauen und Männer unberücksichtigt. Es ist schon ein Erfolg, wenn bis in das Erwachsenenalter hinein Leichtathletik betrieben wird. Und das sollte auch mit einem Eintrag in die Bestenliste belohnt werden. Eine Ausnahme bilden die Ergebnisse mit Disziplinen, Strecken oder Gewichten, die nur in der höheren Altersklasse angeboten werden.

Bei den Staffeln und Mannschaften wurde eine sonst in Landes- und DLV-Bestenlisten übliche Regel bewusst nicht eingehalten. Hiernach darf jeder Athlet nur einmal in einer Altersklasse und Disziplin auftauchen. Ist ein Athlet also z.B. in mehreren Staffeln mit unterschiedlichen Teilnehmern gelaufen, so taucht in den offiziellen Listen nur die schnellste dieser Staffeln auf. Dies schien ungerecht gegenüber den anderen Staffelmitgliedern, die dadurch eventuell überhaupt nicht in der Liste erscheinen. Deshalb wurden alle Staffeln und Mannschaften aufgenommen, die sich in der Zusammensetzung unterscheiden. Leider tauchen dadurch zurzeit auch noch Einträge auf, in denen die gleichen Athleten aber an unterschiedlichen Positionen gelaufen sind.