24. April 2001
Werfertag beim Wellingdorfer TV

Die Werfer starten mit   guten Ergebnissen in die Saison. Linda Flöthe (12), Hanna Kokott (14) und Hendrik Schwarz (13) zeigen mit Kugel, Diskus, Speer und Ball schon beachtliche Leistungen.

Das schlechte Wetter der letzten Tage hatte die Stadt Kiel bewogen, den Platz am Radredder kurzfristig zu sperren (nicht nur für Fußballer), sodass die Durchführung von Ball- und Speerwurf zu scheitern drohte. Doch wo andere resigniert hätten, reagierten die Organisatoren vom WTV gelassen: Auf dem Hammerwurfgelände wurde eine Anlaufbahn ausgerollt und schon konnten alle Wettbewerbe stattfinden. Probleme gab es lediglich für das Kampfgericht, denn die Länge des Platzes entsprach nicht dem Anspruch von Jens Pankuweit (WTV): Etliche Ballwürfe endeten im Gebüsch und die Nutzer des angrenzenden Radweges waren kurzzeitig gefährdet.
Ein herzliches Dankeschön an Uwe Conrad und seine Leute.

Weiterhin bedanken wir uns bei Ralf und Jan-Patrick Kokott, die den Schülern in Abwesenheit von Volker Gröning mit wertvollen Tips zur Seite standen.

 

Bericht aus dem "Startschuß" Heft 5/2001:

Werfertag in
Kiel-Wellingdorf

Für die erste Standortbestimmung imJahr 2001 fanden 60 Athleten den Weg zum Radsredder. Im ersten Freiluftwettkampf zeigten viele Athleten schon hervorragende Leistungen. Jens Pankuweit (M 15 WTV) möchte auch in diesem Jahr in der Deutschen Bestenliste vertreten sein (nur die 30 Besten aus Deutschland finden darin Platz). Mit seiner Hammerwurfweite von 41,28 Meter hat er gute Aussichten, dieses auch zu ermöglichen. Mit einer sehr guten Speerwurfweite wartete Hendrik Schwarz (M 13 THW) von 33,93 Meter auf. In der Altersklasse Jugend B (16-17 Jahre) lieferten sich Jan Kokott (THW) und Philipp Conrad (WTV) einen spannenden Zweikampf im Diskuswurf. Endergebnis 29,64 m zu 29,59 m. In den jüngeren Jahrgängen überzeugten besonders Kimberly Jeß (W 9, Büdelsdorf), die alle ihre Disziplinen gewann, im Schlagballwurf mit 36,0 Meter. Ebenso erfolgreich war Patrick Bargholz (M 10 WTV); seine beste Leistung war der Kugelstoß (mit 1,1 Kg ) mit 8,84 Meter.

Ergebnisse der THW Schülerinnen und Schüler

Kugelstoßen 3kg

Klasse Leistung

Linda Flöthe

W 12

6,60

Kugelstoßen 4kg

Hanna Kokott

W 14

8,08

Hendrik Schwarz

M 13

7,73

Speerwurf

Linda Flöthe

W 12

22,0 m

Hanna Kokott

W 14

25,70 m

Hendrik Schwarz

M 13

33,03 m

Ballwurf 80g

Linda Flöthe

W 12

40,5 m

Ballwurf 200g

Hanna Kokott

W 14

36,5 m

Hendrik Schwarz

M 13

43,0 m

Diskuswurf

Linda Flöthe

W 12

18,47 m

Hanna Kokott

W 14

21,52 m

Hendrik Schwarz

M 13

18,38 m

 

andere Wettkämpfe 2001