Offene Kreismeisterschaften KLV Kiel
Mittel- und Langstreckenlauf
Kiel 16.Mai 2001

Die offenen Kreismeisterschaften im Mittel- und Langstreckenlauf waren wie immer sehr gut besucht. Zur besonderen Atmosphäre trug wieder die grosse Zahl der vereinslosen Schülerinnen und Schüler bei, die separat gewertet wurden.

Eine besondere Note wurde der Veranstaltung durch das Wetter  verliehen. Sturmböen und Regenschauer machten es den Kampfrichtern zeitweilig schwer, den Überblick über die großen Felder der Läuferinnen und Läufer zu behalten. Unleserliche Startnummern und durchnäßte Aufzeichnungen machten es schwer die korrekten Zeiten zu ermitteln.

Der THW trat mit 11 Athleten an. Besonders erfolgreich zeigen sich die Schülerinnen. Durch Finja Freitag (10), Wiebke Drasdo (11) und Linda Flöthe (12) kann über 2000m in drei Altersklassen der Kreismeistertitel errungen werden. Bei den Jungen gelingt dies nur Julian Gröning (15) über 3000m. Die anderen Schüler können jedoch gegen starke Konkurrenz gute Platzierungen und Zeiten erreichen.

Vielen Dank an Bernd Hausmann und seine Helfer, dass sie diese Veranstaltung trotz dieser schwierigen Umstände routiniert über die Bühne brachten.

Ergebnisse der THW Schülerinnen und Schüler

2000m

JG

AK

Leistung

Platz

Finja Freitag

91

W10

10:36,3

2

Kreismeister

Wiebke Drasdo

90

W11

08:23,0

2

Kreismeister

Linda Flöthe

89

W12

08:10,2

1

Kreismeister

Annika Gröning

89

W12

08:11,4

2

Hendrik Drasdo

94

M10

09:56,3

7

Tobias Schreier

92

M10

09:27,4

5

Markus Benthin

90

M11

08:33,1

3

Niklas Gärtner

90

M11

08:43,1

5

Simon Jacobsen

88

M13

08:39,4

für Schule

David Mallek

88

M13

07:24,0

2

3000m

Julian Gröning

86

M15

10:39,3

1

Kreismeister

 

Zurück