PPI Mehrkampffestival
Landesmeisterschaften Fünfkampf/Zehnkampf
Jugend A /B
14. und 15. Juli 2001, Unistadion Kiel

DreamTeam.jpg (15072 Byte)

DreamTeam2.jpg (14541 Byte)

Geteiltes Leid und geteilte Freude: beim Dreamteam Jan Kokott und Karsten Nies gab es Beides. Jan verletze sich gleich in der ersten Diziplin (100m in 11,71sec ) am Oberschenkel und trat nur noch zum Kugelstoß an. Hier entlud sich sein Frust in einer neuen Bestleistung von12,94m. Die Rolle des Titelaspiranten übernahm Kumpel Karsten. Nach einem kämpferischen 400m Lauf sicherte er sich die Halbzeitwertung im Zehnkampf, die ihm gleichzeitig den Landestitel im Fünfkampf einbrachte.

Am zweiten Tag setzte sich die Verletzungsmisere fort. Zunächst zertrat Karstens mal wieder eine Hürde, dann beendete er wegen Rückenproblemen  seinen Stabhochsprung vorzeitig. Den Speerwurf brach er  dann nach zwei Versuchen ab. Kommentar: "Ausheilen, bei Null anfangen, dann wieder angreifen".

Dass es trotz nur acht absolvierten Disziplinen zum zweiten Platz bei den Landesmeisterschaften reichte, zeichnet ein trübes Bild der vom Mehrkampfnachwuchs: der einzige Athlet, der alle Disziplinen absolvierte, wurde auch Landesmeister.

.

.

Karsten Nies

Jan Patrik Kokott

Platz Leistung . Pkt. Platz Leistung .. Pkt.
100m 2 12,20 . 612

1

11,71 . 709
Weitsprung 3 5,68 . 519 - n.a. . 0
Kugel 1 13,85 PB. 719. 2 12,94 PB 664
Hochsprung 4 1,66 . 512 - n.a. . 0
400m 1 56,52 - 539 - n.a. . 0
110mH 3 19,14 . 420 - n.a. . 0
Diskuswurf 1 34,05 - 545 .3 26,96 . 405
Stabhochsprung - verl. . 0 - n.a. . 0
Speerwurf . 39,62 . 437 - n.a. . 0
1500m - verl . 0 - n.a. . 0
Fünfkampf 1 . . 2901 - .. . .
Zehnkampf

2

. . 4303 . . . .
alle Ergebnisse

andere Wettkämpfe 2001