Kreishallenmeisterschaften KLV Kiel
(Hallensportfest TSV Kronshagen)
24.Februar 2002 Kronshagen

Für Linda Flöthe begann der Wettkampf mit einem Wettlauf mit der Zeit. Sie hatte zuvor ein Handballspiel und alle Mühe, rechtzeitig zum Beginn des Kugelstoßens nach Kronshagen zu kommen. Hier tat Volker Gröning das Seine, die Veranstalter daran zu hindern, vor der angekündigten Zeit und damit ohne Linda anzufangen.
Dabei konnten diese um jeden Teilnehmer froh sein, denn die Startlisten beim Kronshagener Hallensportfest, in dessen Rahmen die Kieler Kreishallenmeisterschaften ausgetragen wurden, waren zumindest für die am Nachmittag stattfindenden Einzelwettbewerbe nicht gerade umfangreich. Der Grund hierfür mag sein, dass gleichzeitig Landesmehrkampfmeisterschaften für die Jugendlichen, ein Kaderlehrgang in Malente sowie ein Hallensportfest in Neumünster stattfand. Schade eigentlich, denn die Bedingungen und die Organisation waren gut und hätten mehr Teilnehmer verdient.

ulip1.jpg (11886 Byte)Wenn bei den neun Starts der THW-Athleten sieben erste Plätze heraus- sprangen, darf man dies angesichts der niedrigen Teilnehmer- zahl also nicht überbewerten.

Und dennoch geben die gezeigten Leistungen Anlass zur Freude.
Julian Gröning (MJB) siegte in allen juli.jpg (7868 Byte)vier Disziplinen, in denen er antrat. Bedeutender als dies ist allerdings sein Hochsprungergebnis (1,70m) und insbesondere seine Kugelstoßweite. Julian war selbst am meisten überrascht, dass er die ungewohnte 5kg-Kugel gleich im ersten Wettkampf um 6cm weiter stieß, als das 4kg-Gerät in der letzten Freiluftsaison.

Julians Schwester Annika Gröning trat nur im Kugelstoßen der W13 an und schaffte ihren ersten 8m-Stoß. Sie wurde damit Zweite hinter ihrer Freundin Linda. Diese steigerte sich ebenfalls auf eine neue Bestweite knapp unter der 9m-Grenze.

annivolker.jpg (11110 Byte)
THW Ergebnisse
60m AK Jhg Leistung Platz .Bem.
Kappelmann, Yannicka W14 88 8,8 2 VL
Gröning, Julian MJB 86 8,0 1 PB,KM
60m Hürden AK Jhg Leistung Platz Bem
Kappelmann, Yannicka W14 88 11,0 1 PB,KM
Fünfsprung AK Jhg Leistung Platz Bem.
Gröning, Julian MJB 86 17,16 1 PB,KM
Hochsprung AK Jhg Leistung Platz Bem.
Flöthe, Linda W13 89 1,33 1 PB,KM
Gröning, Julian MJB 86 1,70 1

Kugelstoß 3kg

AK Jhg Leistung Platz Bem.
Flöthe, Linda W13 89 8,94

1

PB,KM
Gröning, Annika W13 89 8,13 2 PB
Kappelmann, Yannicka W14 88 8,48 2 .

Kugelstoß 5kg

AK Jhg Leistung Platz Bem.
Gröning, Julian MJB 86 11,07

1

PB,KM

ehrungkugelw13.jpg (12994 Byte)Auch im Hochsprung macht Linda weiter Fortschritte und siegte mit neuer Besthöhe von 1,33m.
Yannicka Kappelmann siegte im Hürdenlauf der W14 in guten 11,0 sec und zog sich dabei eine schmerzhafte Blessur am Knie zu. Im anschließenden Kugelstoßen kam die Vize-Landesmeisterin dieser Disziplin nicht an ihre Bestleistung heran und musste sich mit dem zweiten Platz zufrieden geben.

ehrunghürdnw14-2.jpg (14581 Byte)

 

andere Wettkämpfe 2002

Bericht Kieler Nachrichten
Komplette Ergebnislisten beim TSV Kronshagen