Landesmeisterschaften Crosslauf
Lübeck 16.2.2002

Der Zulauf an jungen Läufern beim THW-Kiel macht sich bemerkbar. Neben den erfahrenen Damen (Sandra Dressel, Verena Becker, Christine Schuster) und Herren (Frank Birkholz), waren bei den Landesmeisterschaften im Crosslauf mit Martin Lindner, Phillip Engel, Felix Strenge, Gaetan Tschumi, Julian Gröning und David Mallek auch 6 THW-Jugendliche bzw. Schüler am Start.

David Mallek hatte sich mehr erhofft, als den "undankbaren" vierten Platz, aber vielleicht waren die knapp 2,5 km zu kurz für den Langstreckler.

Für die Mannschaft der B-Schüler lohnte die Reise nach Lübeck ganz besonders. Felix Strenge, Gaetan Tschumi und Julian Gröning wurden Landesmeister in ihrer Altersklasse. Julian, der in der Einzelwertung Platz Acht belegte, war zudem bester Kieler B-Jugendlicher.

Phillip Engel und Martin Lindner starteten eine Klasse höher als gewöhnlich und bildeten somit zusammen mit Patrick Schell eine Junioren-Manschaft, die den vierten Platz belegte.

Einen weiteren Erfolg gab es durch die THW-Damenmannschaft. Verena Becker, Christine Schuster und Sandra Dressel wurden mit dem denkbar knappen Vorsprung von einem Punkt Landesmeister vor der LG Wedel-Pinneberg.

Schüler M14, 2480m Jhg

Zeit

Platz

Mallek, David

88

10:06

4

B-Jugend, 3780m

Gröning, Julian

86

12:31

8

Tschumi, Gaetan

86

13:25

13

Strenge, Felix

85

13:29

14

B-Jugend Mannschaft

Gröning (86) 8 - Tschumi (86) 13- Strenge (85) 14

1

Junioren, 3780m

Engel, Philipp

83

14:32

6

Lindner, Martin

83

14:33

7

Schell, Patrick

82

16:48

8
Junioren Mannschaft

Engel (83) 11 - Lindner (83) 13 - Schell (82) 16

4

Frauen, 3780m

Becker, Verena

77

15:05

3

Schuster, Christine

75

15:09

4

Dressel, Sandra

70

16:10

10

Frauen Mannschaft

Becker (77) 3 - Schuster (75) 4 - Dressel (70) 10

1

Senioren M45, 3780m

Birkholz, Frank

57

13:57

3

Das gute Ergebnis für die THW-Läufer komplettierte Frank Birkholz, der in der Seniorenklasse M45 dritter wurde. Die kompletten Ergebnisse findet ihr beim SHLV

THW-Erfolgsläuferin Anke Hahn widmete sich übrigens am  Wochenende der Nachwuchsarbeit und brachte am Sonnabend ihre Tochter Marie Lynn gesund zur Welt. "48 cm groß, 2.700 Gramm schwer mit langen Beinen und auf großen Füßen" wie zu erfahren war.

Herzlichen Glückwunsch an Anke und alle neuen Landesmeister und Platzierten!

 

andere Wettkämpfe 2002

Bericht der Kieler Nachrichten
Alle Ergebnisse