Kieler Mehrkampffestival 2002
14., 15. und 16. Juni 2002
Unistadion Kiel

 

Landesmeisterschaften im Mehrkampf der männlichen Jugend A und B

 

janh.jpg (18895 Byte)

jw.jpg (14550 Byte)

Jan Patrick Kokott trat im Fünfkampf der männliche A-Jugend an und machte seine Sache gut, wenngleich man immer Eindruck hat, er könnte bei regelmäßigem Training mehr erreichen. Welche Möglichkeiten er hat wurde gerade beim Hochsprung deutlich, wo er nach verkorkstem Anlauf fast stehen blieb und quasi aus dem Stand noch 1,75 m übersprang. Leider plagte ihn eine Wirbelblockade, sodass er auf dem abschließenden 400m- Lauf verzichteten mußte. Dass Jan trotzdem insgesamt Vierter wurde, sagt Einiges aus.

Julian Gröning war neben Thomas Jacobsen der einzige THW-Zehnkämpfer an diesem Tag. Julian zeigte einen guten Zehnkampf, den er als Sechster beendete, nachdem er zur Halbzeit lediglich auf dem neunten Rang gelegen hatte. Höhepunkt war sein Stabhochsprungwettbewerb, bei dem er sich erneut steigern konnte. Mit 3,70 liegt seine persönliche Bestmarke jetzt 30 Zentimeter höher als zu Wochenbeginn. Von allen 17 Teilnehmern erreichte Julian die beste Höhe. Nach dem Stabhochsprung und dem folgenden Speerwurfwettbewerb lag Julian aber immer noch nur auf Platz Acht. Dank eines beherzten 1500m-Rennens gelang es ihm jedoch, sich in der letzten Disziplin auf den sechsten Platz vorzuarbeiten.

juk.jpg (12881 Byte) julistab.jpg (19802 Byte)

Alle THW- Ergebnisse

zurück