Vergleichswettkampf
der Kreisverbände
KI-OH-PLÖ-RD/ECK
Schüler/Schülerinnen A-C
Preetz 20. September 2003

 

Kreisschülerwartin Ulrike Pollakowski-Geuther hatte es nicht leicht, die Mannschaften zusammenzustellen, die den Kieler Kreisverband beim alljährlichen Kräftemessen mit den Nachbarkreisen aus Ostholstein, Plön und Rendsburg-Eckernförde vertreten sollten.
Einige Wunschkandidaten konnten wegen Verletzungen nicht eingesetzt werden, andere zogen es vor, an Strassenläufen in der Umgebung teilzunehmen.

Doch die Mühen haben sich gelohnt und verstärkt durch einige Mittelstreckenläufer, die der Kreisvorsitzender Bernd Hausmann von Kieler Schulen rekrutierte, präsentierte der KLV Kiel in allen Altersklassen konkurrenzfähige Mannschaften, die insgesamt  vier Pokale gewannen, das sind mehr als je zuvor. Die Kieler konnten die Gesamtwertung der männlichen Schüler, die Einzelwertungen der B-Schüler, der C-Schüler  und den Peter Frost Gedächtnispokal gewinnen, der für die beste Staffelleistung vergeben wird.

Aus THW-Sicht war der Erfolg der B-Schüler-Mannschaft das herrausragende Ergebnis, denn mit Oliver Gröning, Carsten Benthin und Markus Benthin standen gleich drei Zebras zur siegreichen Mannschaft.

Zu den ersten Disziplinen gehörte der Speerwurf der A-Schülerinnen und -Schüler. Hendrik Schwarz zeigte eine überzeugende Serie mit mehreren 40m-Würfen. Mit 41,24m blieb er nur knapp unter seiner Bestleistung, und musste sich nur Fabian Schiering geschlagen geben, der den Wettkampf mit 44,72m gewann. Bei den A-Schülerinnen trat Yannicka Kappelmann an. Sie warf den 600g Speer 25,36m weit und wurde Fünfte.

Im Kugelstossen der B-Schüler hatten Carsten und Markus Benthin einen schweren Stand gegen die Konkurrenz, die allein wegen ihrer körperlichen Überlegenheit den Wettkampf dominierte.

Für Oliver Gröning war der 75m-Sprint die einzige Disziplin an diesem Tag, denn zu seinem ursprünglich vorgesehenen Staffeleinsatz kam es nicht. Er belegte mit 10,76 sec den sechsten Platz.

THW Ergebnisse
75m Jhg Leistung Platz
Gröning, Oliver 91 10,76 6
1000m
Benthin, Carsten 90 3:25,27  4
Kugelstoß 3kg
Benthin, Markus 90 8,78 4
Benthin, Carsten 90 7,56 5
Speerwurf, 600g
Kappelmann,Yannicka 88 25,36 5
Schwarz, Hendrik 88 41,24 2

Alle Einzelergebnisse

Mannschaftsergebnisse

 

 

 

In 4x75m Staffel des KLV Kiel liefen Carsten und Markus Bentin an den Positionen zwei und drei und trugen mit guten Läufen und ordentlichem Wechseln zum Sieg der Staffel und zum Gesamtsieg der Kieler B-Schüler bei (Staffelmitglieder in der Ergebnisliste nicht korrekt).

Trotz der Probleme beim Zusammenstellen der Mannschaften war es ein erfolgreiches Debüt von Uli als Teamcheffin. Trotz des Fehlens einiger Leistungsträger war der heutige Wettkampf der für den KLV Kiel erfolgreichste aller Zeiten.

Ein Grund für den Erfolg war sicher auch das gemeinsame Vorbereitungstraining, bei dem insbesondere die Staffelwechsel geübt wurden und die Mannschaft sich kennenlernen konnte. Schön wäre, wenn dieses gemeinsame Training ausgedehnt werden könnte. Wenn es dann noch gelingt, alle Athleten gesund und motiviert in den Wettkampf zu bekommen, wird sich die Erfolgsbilanz des KLV Kiel in diesem Wettstreit weiter verbessern. Das ist auch nötig, denn wie aus einer Statistik hervorgeht, die Kreisvorsitzender Bernd Hausmann erstellt hat, belegt der KLV Kiel über alle Jahre gesehen in diesem Vergleich nur den letzten Platz.

andere Berichte 2003