Abschlussspringen
Stabhochsprungpokal
Lübeck
27. September 2003

   

Mit drei Pokalen kehrte die aus fünf Springern bestehende Schülergruppe des THW vom Abschlussspringen der Pokalwettkampfserie aus Lübeck zurück. Trotz einer großen Anzahl an Nachwuchsspringern - der jüngste war erst 9 Jahre alt - und einer Anfangshöhe von 1,10m konnten bei sommerlichen Temperaturen zwei komplette Wettkampfdurchgänge gesprungen werden. Oliver konnte dabei endlich seine seit dem letzten Jahr bestehende Standardhöhe von 2,10m verbessern und steigerte sich auf 2,30m. Diese Höhe trug auch maßgeblich dazu bei, den Wettkampf als Pokalsieger seiner Altersklasse zu beenden. Dies gelang auch Niklas, der zwar wie Carsten und Markus seine Bestleistung nicht verbessern, aber doch ebenfalls in dessen Bereich hineinspringen konnte. Den dritten Pokal gab es für Annika, die sehr konstant sprang und in beiden Durchgängen erst an 2,90 scheiterte.

THW Ergebnisse
StabhochsprungAKLeistungPlatzBem
Gröning, Annika W14 2,80 1  
Gröning, Oliver M12 2,30 1 PB
Benthin, Markus M13 2,40    
Benthin, Carsten M13 2,20   PB
Gärtner, Niklas M13 2,50 1  

 

andere Berichte 2003