Himmelfahrsportfest
29.5.2003
Pinneberg

 

 

 

 

niklas.jpg (22085 Byte)

 

Auch in diesem Jahr fand das Himmelfahrtssportfest der LG Wedel-Pinneberg bei herrlichen, sommerlichen Bedingungen statt. Allein schon wegen des immer guten Wetters ist Pinneberg jedes Jahr Ziel der THW Leichtathletik-Jugend.

Jüngster Teilnehmer des THW war in diesem Jahr Hendrik Drasdo, der den Dreikampf der M9 bestritt und dort nach drei persönlichen Bestleistungen den vierten Platz belegte.

Seine Schwester Wiebke konnte sich ebenfalls freuen, denn sowohl im Weitsprung als auch im Diskuswurf zeigte sie deutliche Leistungssteigerungen.

Aus dem Kreis der B-Schüler waren Niklas Gärtner sowie Carsten und Markus Benthin am Start.

Niklas war mit persönlichen Bestleistungen in allen Disziplinen der erfolgreichste Athlet im THW Team. Dabei knackte der frischgebckenen Vize-Landesmeister im Duathlon sogar erstmals die 5m-Marke im Weitsprung.

Bei den A-Schülerinnen zeigte sich ein unterschiedliches Bild. Linda erwischte keinen guten Tag. Nach schmerzhaften Berührungen von Hürde und Stabhochsprunglatte schleuderte die frischgebackene Landesmeisterin den Diskus gleich mehrfach in den Käfig oder aus dem Sektor. Immerhin kam sie mit einem Versuch in den Bereich ihrer Bestmarke. Annika ging es da viel besser: nachdem sie den Stabhochsprungwettkampf mit ihrer (alten) Bestmarke gewonnen hatte, setzte sie sich im Diskuswurf an die Spitze des Feldes. Ihre 30,51m bedeuten einen neuen Vereinsrekord in ihrer Altersklasse.

Bei der Jugend ist der gelungene Einstand von Hanna Kokott zu erwähnen. Im Diksuswurf steigerte sie sich um fast 6 Meter. Julian näherte sich seiner Hallenbestleistung im Stabhochspung bis auf 10 cm.

Insgesamt gesehen waren an diesem Tag die Weitsprungleistungen der B-Schüler und Schülerinnen überragend: Sascha Riebeling M12 (LG Schleswig-Fahrdorf) sprang  5,37m und Britta Lauer W13 (LG Elmshorn) schaffte sogar  5,44m.

Leider waren während des gesamten Wettkampfs  keine Ergebnislisten zu bekommen. Bis auf eine Ausnahme fanden auch keine Siegerehrungen statt. Unsere Ergebnisübersicht basiert daher auf unseren Aufzeichnungen.

Für technische Probleme bei der Auswertung von Wettkämpfen muss man Verständnis aufbringen. Schön wäre es allerdings gewesen, wenn man die Gäste nicht im Unklaren gelassen, sondern per Durchsage über die Probleme informiert hätte. Lange Wartezeiten auf Siegerehrungen (die dann doch nicht stattfanden) wären vermieden worden.

Aber das schöne Wetter stimmte alle gnädig. Bei Bedingungen wie noch zu Anfang des Monats wären die Unmutsäußerungen wohl deutlicher ausgefallen.

 
THW Ergebnisse
50m AK Leistung Platz Bem.
Drasdo, Hendrik M9 9,10 * PB
75m
Gärtner, Niklas M13 10,44 2 PB
Benthin, Markus M13 11,23 7 PB
Benthin, Carsten M13 11,26 8
Drasdo, Wiebke W13 10,95 6 PB
100m
Flöthe, Linda W14 13,37 1
80mH (Si A)
Flöthe, Linda W14 13,47 1
Weitsprung
Drasdo, Hendrik M9 3,15 * PB
Gärtner, Niklas M13 5,03 1 PB
Benthin, Markus M13 4,35 7 PB
Benthin, Carsten M13 3,64 15
Drasdo, Wiebke W13 4,64 4 PB
Stabhochsprung
Gärtner, Niklas M13 2,30 1 PB
Benthin, Markus M13 2,10 2
Benthin, Carsten M13 1,90 4
Gröning, Julian MJB 3,90 1 PB
Gröning, Annika W14 2,70 1 PB
Flöthe, Linda W14 2,00 3 PB
Kappelmann, Yannicka W15 2,30 1
Diskuswurf 750g
Gärtner, Niklas M13 24,83 1 PB
Benthin, Markus M13 22,27 2 PB
Benthin, Carsten M13 19,50 3 PB
Drasdo, Wiebke W13 20,00 1 PB
Diskuswurf 1kg
Gröning, Annika W14 30,41 1 VR, PB
Flöthe, Linda W14 26,14 2
Kappelmann, Yannicka W15 23,83 1
Kokott, Hanna WJB 27,38 1 PB
Kugelstoß 3kg
Gärtner, Niklas M13 7,67 5 PB
Benthin, Carsten M13 7,55 6 PB
Benthin, Markus M13 7,42 9 PB
Schlagballwurf 80g
Drasdo, Hendrik M9 30,50 * PB
Speerwurf 600g
Kokott, Hanna WJB 30,40 1
Speerwurf 700g
Gröning, Julian MJB 47,63 1
Dreikampf (S C/D)
Drasdo, Hendrik M9 779 4 PB

Alle Egebnisse bei der LG Wedel-Pinneberg

andere Berichte 2003