Landesmeisterschaften
M/W Jugend
Schüler /Schülerinnen
5./6.6 2004
Büdelsdorf

20040605_lm_smja_C_0022.JPG

Während der THW Kiel sein Festwochenende an der Helmut-Wriedt-Halle veranstaltete, hatten die A-Jugendlichen und die Schüler ihre Einzel-Landesmeisterschaften in Büdelsdorf zu bestreiten.
Nach annähernd 14 Stunden auf dem Sportplatz kann man festhalten, dass sich die Fahrt in das Eiderstadion für unsere Athleten gelohnt hat.

20040605_lm_smja_B_0025.JPG

Mit fünf Landesmeistertiteln und weiteren guten Platzierungen war der Nachwuchs des THW nicht nur sehr erfolgreich, sondern konnte, wie einige neue Vereinsrekorde und persönliche Bestleistungen zeigen, auch durch ansprechende Leistungen überzeugen.

Mit zwei Titeln und drei zweiten Plätzen war Linda Flöthe wieder einmal die erfolgreichste THW-Athletin. Sie siegte über 100m und im Diskuswerfen. Die 33,46m mit dem 1kg-Diskus bedeuten auch einen neuen Vereinsrekord in ihrer Altersklasse. Mit neuen Bestleistungen im Weitsprung und Speerwerfen sicherte sie sich jeweils zweite Plätze. Den gleichen Rang belegte sie im Hürdenlauf.

Drei Titel gab es im Stabhochsprung für den THW. Leider war diese Disziplin durch eine äußerst geringe Beteiligung gekennzeichnet, so dass die für eine Meisterschaftswertung notwendige Teilnehmerzahl von drei Athleten teilweise erst durch Nachmeldungen erreicht werden konnte. Dennoch stimmten die Leistungen unserer Springerinnen und Springer.

Niklas Gärtner zeigte sich in großartiger Verfassung und gewann mit 3,10m überlegen den Titel bei den 14-Jährigen. Damit stellte er in dieser Altersklasse auch einen neuen Vereinsrekord auf. Annika Gröning versuchte sich als Titelgewinnerin dreimal vergeblich an der in ihrer Altersklasse Landesrekord bedeutenden Höhe von 2,90m. Diese Höhe schaffte dann aber die ein Jahr ältere Yannika Kappelmann, die damit einen neuen Vereinsrekord über alle Klassen aufstellte. Mit diesem Ergebnis gewann die B-Jugendliche die Vizemeisterschaft bei der A-Jugend.

20040605_lm_smja_A_0021.JPG

20040605_lm_smja_A_0094.JPG

Als dritter Titelgewinner im Stabhochsprung zeigte sich Julian Gröning unbeeindruckt von seinem vor einem Jahr an gleicher Stelle erlittenen Armbruch und konnte mit übersprungenen 3,90m wieder an die Leistungen des Vorjahres herankommen. Mit guten 38,06m im Diskuswerfen und dem dritten Platz hatte er seine beste weitere Platzierung.

Carsten und Markus Benthin, sowie Oliver Gröning konnten zwar nicht ganz vorne mitmischen, sie trugen jedoch mit Platzierungen in den Urkundenplätzen, das bedeutet unter den ersten Acht, ihren Anteil am Gesamtergebnis in der Landes-Vereinswertung bei.

20040606_lm_smja_E_0056.JPG

Bei den 14-jährigen Mädchen maßen sich Wiebke Drasdo und die ein Jahr jüngere Finja Kröger mit der Landesspitze. Wiebke konnte mit einem zweiten Platz in einem spannenden 800m-Lauf ihre beste Platzierung erzielen. Finja erreichte im Weitsprung den Endkampf und schaffte trotz einiger Probleme im Vorlauf den Einzug in das B-Finale über 80m-Hürden. Dort zeigte sie einen tollen Lauf und gewann am Ende mit einer noch einmal um eine halbe Sekunde verringerten Bestzeit ihr Rennen.

20040606_lm_smja_G_0005.JPG

THW Ergebnisse

100m

Gärtner, NiklasM1412,96 VL
Gröning, OliverM1413,69 VL, PB
Flöthe, LindaW1512,72 VL
Flöthe, LindaW1512,79
1
LM
Drasdo, WiebkeW1414,07 VL
Kröger, FinjaW1413,66 VL, PB
Kröger, FinjaW1413,88 4. B-Endlauf

800m

Drasdo, WiebkeW142:32,63
2
PB

4 * 100m

THW Kiel,W1552,48
4
VR, PB

Kröger (91) - Gröning (89) - Drasdo (90) - Flöthe (89)

Hochsprung

Drasdo, WiebkeW141,41
7

Stabhochsprung

Gröning, JulianMJA3,90
1
LM, VR
Kappelmann, YannickaWJA2,90
2
VR, PB
Gärtner, NiklasM143,10
1
LM, VR, PB
Benthin, MarkusM142,40
5
Benthin, CarstenM142,20
6
Gröning, OliverM142,20
8
Gröning, AnnikaW152,80
1
LM

Weitsprung

Flöthe, LindaW155,40
2
PB
Kröger, FinjaW144,56
8
PB

Dreisprung

Gröning, JulianMJA12,12
6
PB

Kugelstoß 3kg

Gröning, AnnikaW1510,00
4
Kröger, FinjaW148,14
12

Diskuswurf 1kg

Benthin, CarstenM1421,91
8
Benthin, MarkusM1422,27
6
PB
Gröning, OliverM1421,97
7
PB
Flöthe, LindaW1533,46
1
LM, VR, PB
Gröning, AnnikaW1523,85
4
Drasdo, WiebkeW1417,12
9

Diskuswurf 1,75kg

Gröning, JulianMJA38,06
3
PB

Speerwurf 600g

Flöthe, LindaW1532,77
2
VR, PB

Speerwurf 800g

Gröning, JulianMJA45,34
6
PB
Schwarz, HendrikMJA41,47
9
PB

80mH (Si A)

Flöthe, LindaW1513,03 VL
Flöthe, LindaW1512,69
2
Gröning, AnnikaW1513,99 VL,PB
Drasdo, WiebkeW1414,22 6. B-Endlauf
Drasdo, WiebkeW1414,39 VL
Kröger, FinjaW1413,41 1. B-Endlauf, PB
Kröger, FinjaW1413,94 VL

Der B-Jugendliche Hendrik Schwarz, der am ersten Tag als Kampfrichter eingesetzt war, trat am Sonntag höherklassig bei der A-Jugend im Speerwerfen an. In seinem ersten Wettkampf mit dem 800g-Speer kam er gleich auf 41,47m. Leider fehlten im ein paar Zentimeter zum Erreichen des Endkampfs und so musste er sich mit dem 9. Platz begnügen.
Einen weiteren Altersklassen-Vereinsrekord gab es durch die 4 x 100m-Staffel der Schülerinnen. Obwohl die Staffelwechsel nur einmal geübt wurden, klappte die Übergabe des Staffelstabs hervorragend und mit 52,,48sec konnte in der Besetzung Finja Kröger, Annika Gröning, Wiebke Drasdo und Linda Flöthe eine neue Bestzeit herausgelaufen werden. 

20040606_lm_smja_G_0019.JPG

andere Berichte 2004