Pokalspringen
Stabhochsprung
18.9.2004

Zum Abschluss der Pokalwettkampfserie im Stabhochsprung konnten die THW-Springer noch einmal mit guten Leistungen aufwarten. Carsten und Markus konnten dabei ihre bisherigen Bestleistungen steigern. Markus verbesserte sich gleich um 20cm auf gute 2,80m. Yannicka und Julian stellten ihre bisherigen Bestleistungen ein. Während Yannicka knapp an 3,00m scheiterte, schaffte Julian mit übersprungenen 4,00m wieder einmal ein 'rundes' Ergebnis. Annika und Niklas blieben zwar knapp unter ihren Bestmarken, zeigten dabei aber gute Sprünge.
Neben mehreren Einzelpokalen in der Altersklassenwertung bekamen die THW-Springer vom Landestrainer auch den Mannschafstpokal für die beste Nachwuchsmannschaft überreicht.

 

 

THW Ergebnisse

Stabhochsprung

Gröning, JulianMJA4,00
PB
Kappelmann, YannickaWJB2,90
PB
Gröning, AnnikaW152,80
Gärtner, NiklasM143,00
Benthin, MarkusM142,80
PB
Benthin, CarstenM142,50
PB

 

andere Berichte 2004