Landesmeisterschaften
Langstaffeln
Büdelsdorf, 7. Mai 2005

 

Wie im letzten Jahr konnte der THW jeweils eine Staffel bei den Jungen und bei den Mädchen für die Landesmeisterschaften der Langstaffeln (3 x 800m, 3 x 1000m) aufstellen.

Die Schülerinnen konnten mit Finja Kröger, Wiebke und Wencke Drasdo zwar in Bestbesetzung antreten, doch leider schienen sie etwas übermotiviert zu sein. Bei dem Versuch, eventuell den guten zweiten Platz vom Vorjahr zu wiederholen, gingen Finja und Wiebke ihr Rennen viel zu schnell an. So fehlte am Ende die für eine gute Zeit nötige Ausdauer. Wencke konnte dann als Schlussläuferin das Rennen nur noch als Neunte zu Ende bringen.

Bei den Schülern war leider durch einige Absagen der Start der Staffel gefährdet. Neben den guten 1000m-Läufern Markus Benthin und Niklas Gärtner erklärte sich schließlich Oliver Gröning bereit, die Staffel zu vervollständigen. Da von ihm aber keine Spitzenleistung über 1000m zu erwarten war, versuchten Markus und Niklas, ihn aus einer möglichst guten Position aus ins Rennen zu schicken. Die gelang den beiden sehr beeindruckend. An zweiter Stelle liegend erhielt Oliver von Niklas das Staffelholz. Trotz einer für ihn guten Zeit musste Oliver dann aber noch zwei Mittelstreckenspezialisten anderer Vereine vorbeilassen, sodass sich die THW-Schüler wie auch im letzten Jahr mit dem vierten Platz zufrieden geben mussten.

THW Ergebnisse

3x800 m

THW KielW15
8:52,85

 9

 

Finja Kröger - Wiebke Drasdo - Wencke Drasdo

3x1000 m

THW KielM15
9:20,18
4

 

Marcus Benthien - Niklas Gärtner - Oliver Gröning

 

Alle Ergebnisse

andere Berichte 2004