Landeshallenmeisterschaften A-Jugend/A-Schüler
14./15. Januar 2006
Bad Segeberg

Jeweils vier Athleten des THW aus dem Jugend- und dem Schülerbereich nahmen am ersten Wochenende der Einzel-Hallenmeisterschaften teil.
Neben einem Titel durch Annika Gröning (WJB), die mit übersprungenen 2,80m im Stabhochsprung bei der Weiblichen Jugend A Landesmeisterin wurde, konnten durch ansprechende Leistungen noch weitere gute Platzierungen erreicht werden.
Gleich zweimal stand Oliver Gröning (M15) auf dem Treppchen, der im Hürdenlauf mit 7,70s stark auftrumpfte und hier den zweiten Platz belegte. Im Stabhochsprung reichte es mit neuer Bestleistung von 3,10 zum dritten Platz.


Diese Platzierung erzielte auch Tim Elsner (M15) im Weitsprung. Im letzten Versuch steigerte er sich auf gute 5,61m und konnte damit noch an einigen Athleten vorbeiziehen.
Etwas überraschend war der dritte Platz im Kugelstoßen der Schülerinnen W14 durch unseren Neuzugang Hanne Beth. Die noch der Altersklasse W13 angehörige Athletin erzielte mit 9,67m gleich im ersten Versuch eine neue persönliche Bestleistung und freute sich bei ihren ersten Start im Zebra-Trikot entsprechend über dieses Resultat.
Bei der männlichen Jugend A gab es zwei Urkunden für die THW-Athleten, die alle noch der B-Jugend angehören.
Die beste Platzierung erzielte Niklas Gärtner, der sich zwar etwas mehr als die übersprungenen 3,70m erhofft hatte, aber gegen starke Konkurrenz mit dem vierten Platz im Stabhochsprung belohnt wurde.
Ebenfalls eine Urkunde konnte Jan Kirschstein mit nach Hause nehmen. In seinem ersten Wettkampf für den THW belegte er im Weitsprung mit 6,15m den siebten Platz.

THW Ergebnisse

50m

Winzenburg, JannikM157,086,86
PB VL

50mH (S A) Halle

Gröning, OliverM158,247,74
VL
Gröning, OliverM158,247,70
2
PB
Elsner, TimM158,758,12
PB VL

Stabhochsprung

Benthin, CarstenMJA2,603,00
11
PB
Gärtner, NiklasMJA3,303,70
4
PB
Gröning, AnnikaWJA2,912,80
1
LM
Gröning, OliverM152,603,10
3
PB

Weitsprung

Kirschstein, JanMJA6,15
7
PB
Gröning, OliverM154,964,93
12
Elsner, TimM154,625,61
3
PB

Kugelstoß 3kg

Beth, HanneW149,67
3
PB

Alle Ergebnisse beim SHLV

Carsten Benthin erreichte mit 3,00m im Stabhochsprung den elften Platz bei der Jugend A.
Jannik Winzenburg verpasste bei den Schülern M15 um nur eine Hundertstel den Zwischenlauf über 50m, konnte sich dabei aber über die gute Zeit von 6,86s freuen.
Während der Veranstaltung wurden die Gewinner des Talentförderpreises des SHLV geehrt. Der THW belegte in dieser Wertung den fünften Platz. Volker Gröning nahm die Auszeichnung, die mit einem Scheck von 200 € verbunden ist, von SHLV-Präsident Wolfgang Delfs entgegen.

andere Berichte 2006