DLV Jugend-Mehrkampfcup in Bernhausen
17/18. 5. 2008


Das Siebenkampf-Team des Schleswig-Holsteinschen Leichathletik-Verbandes hat beim DLV Jugend-Mehrkampfcup in Bernhausen die Silbermedaille gewonnen. Linda Flöthe (THW Kiel), Natalie Piehl (SV Großhansdorf) und Vivien Warweg (TSV Lentföhrden) sorgten damit für die beste Platzierung schleswig-holsteinischer Siebenkämpferinnen in der Geschichte dieses Wettbewerbs.

Floethe,Linda.jpg

Die meisten Punkte steuerte Linda Flöthe bei, die mit 4586 Punkten den achten Platz in der Einzelwertung belegte und auch die Qualifikationsnorm für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften erfüllte. Dabei stand der Wettkampf unter keinem guten Stern, denn eine heftige Erkältung behinderte Linda insbesondere in den Disziplinen, in denen Schnelligkeit gefordert ist. Das beste Resultat gelang ihr im Hochsprung, wo sie mit übersprungenen 1,61m ihre bisherige Bestleistung einstellte.

THW Ergebnisse

200m

Flöthe, LindawJA27,04

800m

Flöthe, LindawJA2:29,40

Hochsprung

Flöthe, LindawJA1,61
PB

Weitsprung

Flöthe, LindawJA5,12

Kugelstoß

Flöthe, LindawJA10,48

Speerwurf

Flöthe, LindawJA33,83

Siebenkampf

Flöthe, LindawJA4586
8

100m Hürden

Flöthe, LindawJA15,88

Alle Ergebnisse

andere Berichte 2008